Allgemeine Geschäftsbedingungen und Organisatorisches

gültig ab 01.02.2017

Kurstermine:
Die aktuell gültigen Kurstermine des Malspieles sind auf der Homepage www.elkeschmid.com veröffentlicht.

Anmeldung zum Malspiel:
Ihre Anmeldung kann über diese Homepage, durch das Anmeldeformular, telefonisch oder schriftlich erfolgen. Sie bekommen dann eine Anmeldebestätigung per E-Mail, Fax oder Post zugeschickt.

Bei Anmeldung wird die Anzahlung der Teilnahmegebühr von 50,- EUR fällig. Die Restzahlung der Teilnahmegebühr ist spätestens 14 Tage vor Kursbeginn zu überweisen.

Die Anmeldungen werden in der Reihenfolge des Eingangs und gemäß der fristgerechten Bezahlung berücksichtigt.

Absage von Kursen:
Bei ungenügender Teilnehmerzahl kann ein Kurs abgesagt werden.
In diesem Fall erhalten Sie die bereits geleisteten Zahlungen zurück, ein weitergehender Anspruch ist ausgeschlossen. Im Verhinderungsfall der Malleiterin wird versucht zeitnah einen Ersatztermin anzubieten.

Wenn ein Teilnehmer einen Kurs nicht antritt, vorzeitig abbricht oder einzelne Termine nicht wahrnimmt, besteht kein Anspruch auf Rückzahlung der Teilnahmegebühr oder eines anteiligen Betrags davon. Rücknahme der Anmeldung ist nur bis spätestens
14 Tage vor Kursbeginn möglich.

Versicherung:
Für Unfälle, Diebstähle oder Schäden aller Art, die sich während und außerhalb des Malspiels ereignen, wird keinerlei Haftung übernommen.

Materialkosten:
Die Teilnahmegebühr versteht sich inclusive Material und Getränken.
Es entstehen keine weiteren Kosten.

Archivierung der Bilder:
Gemäß den Regeln des Malspiels verbleiben die gemalten Bilder im Malort und werden dort archiviert.

Verwendung der Bilder für Vorträge und für Öffentlichkeitsarbeit:
Die Bilder dürfen anonymisiert und nur für Vorträge und für Öffentlichkeitsarbeit (Printmedien, Homepage o.ä.) verwendet werden. Falls Sie damit nicht einverstanden sind, teilen Sie dies bitte vor Kursbeginn schriftlich mit.